Kontakt

Auf einen Blick: Oberlidstraffung

OP-Zeit:

ca. 1 Stunde

Narkose:

lokale Betäubung/Dämmerschlaf auf Wunsch

Aufenthalt:

ambulant

Fadenzug:

nach 1 Woche

Nachbehandlung:

Kühlung, Narbenpflege

Gesellschaftsfähig:

nach 1 Woche

Arbeitsfähig:

nach 1 Woche

Sportfähig:

nach 2 Wochen

Ergebnis:

dauerhaft nach 6 Monaten

Kosten:
Oberlidstraffung ab 1.800 €
Ober-, Unterlidstraffung kombiniert ab 3.800 €

Alle Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und können im Einzelfall abweichen. Alle Kosten inklusive Mehrwertsteuer.

Wie wird die Wunde verschlossen?

Die Wunde wird mit einer Naht innerhalb der Haut verschlossen. So ist gewährleistet, dass eine extrem feine Naht entsteht. Es wird bewusst ein Faden benutzt, welcher gezogen wird, da sich selbstauflösende Fäden eine zu starke Narbenbildung hervorrufen.

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zu einem unserer Eingriffe im Gesicht?
Bitte sprechen Sie uns an, wir sind sehr gern für Sie da!

Das könnte Sie auch noch interessieren

Unterlidstraffung

Unterlidstraffung

Die typischen Tränensäcke oder ein Hautüberschuss der Unterlider − viele Zeichen des Alters am Auge lassen sich mit einer Unterlidstraffung verbessern.

Mehr erfahren

Stirn-/Augenbrauenanhebung

Stirnstraffung

Mit einer endoskopische Stirnstraffung kann deren Positionen verändert und Falten können vermindert werden.

Mehr erfahren

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Captcha aktualisieren

* Pflichtfelder

Ästhetik, die eine Handschrift trägt