Kontakt

Auf einen Blick: Brustvergrößerung mit Eigenfett (inkl. Fettabsaugung)

OP-Zeit:

2-3 Stunden

Narkose:

Vollnarkose

Aufenthalt:

1 Übernachtung

Fadenzug:

nicht notwendig

Nachbehandlung:

4 Wochen Kompressions-BH und Mieder

Duschen:

nach 1 Tag

Gesellschaftsfähig:

nach 1 Woche

Arbeitsfähig:

nach 1-2 Wochen

Sportfähig:

nach 4 Wochen

Ergebnis:

je nach Größenwunsch kann eine Folgebehandlung notwendig werden

Kosten: ab 5.000 € je Behandlung

Alle Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und können im Einzelfall abweichen. Alle Kosten inklusive Mehrwertsteuer.

Kann PRP benutzt werden, um die Anwachsrate zu verbessern?

Um die Anwachsrate des Eigenfetts zu verbessern, ist es möglich, zusätzlich eine Eigenblutbehandlung durchzuführen. Benutzt wird dabei PRP – plättchenreiches Plasma, um die Versorgung der Fettzellen zu verbessern. Durch Wachstumsfaktoren wird die Ernährungssituation der Fettzellen verbessert.

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zu einem unserer brustchirurgischen Eingriffe?
Bitte sprechen Sie uns an, wir sind sehr gern für Sie da!

Das könnte Sie auch noch interessieren

Fettabsaugung

Fettabsaugung

Moderne vibrations-assistierte Fettabsaugung, Eigenfett-Muskeldefinition und feine Kanülen können mit kleineren Einstichen eine große Wirkung erzielen.

Mehr erfahren

Po-Formung

Po-Formung

Vergrößerung und Formgebung des Pos mit Eigenfett.

Mehr erfahren

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Captcha aktualisieren

* Pflichtfelder

Ästhetik, die eine Handschrift trägt