Kontakt
<

Auf einen Blick: Hyaluron & Co.

OP-Zeit:

20 Minuten

Narkose:

Oberflächenanästhesie/lokale Betäubung/Kühlung

Aufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

Kühlung

Duschen:

sofort

Gesellschaftsfähig:

sofort

Arbeitsfähig:

sofort

Sportfähig:

nach 1 Tag

Ergebnis:

ca. 4-18 Monate je nach Präparat

Kosten: ab 290 €, je nach Menge und Präparat

Alle Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und können im Einzelfall abweichen. Alle Kosten inklusive Mehrwertsteuer.

Was ist Liquid Lift?

Der „Liquid Lift“ ist eine erweiterte Form der Faltenunterspritzung und eine nicht-operative Möglichkeit, das Volumen des Gesichts zu vermehren. Er eignet sich insbesondere zur Behandlung eines eingefallenen Gesichts.

Die Therapie erfolgt mit einer Kombination von unterschiedlichen Füllsubstanzen − diese werden an den jeweils zugehörigen Stellen des Gesichts eingebracht. Neben Hyaluron wird auch Polymilchsäure eingesetzt.

Polymilchsäure wird auch unter dem Namen Sculptra® angeboten und ist im Gegensatz zur Hyaluronsäure ein Füllstoff, der den Gewebeaufbau stimuliert. Durch Bildung von neuem Kollagengewebe steigen auch die Hautdicke und das -volumen. Dementsprechend wirkt er nicht nur als passiver, sondern als aktiver Füllstoff. In Bereichen, in denen sich Sculptra® nicht so gut eignet, kann Hyaluronsäure eingesetzt werden.

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zu einem unserer Eingriffe im Gesicht?
Bitte sprechen Sie uns an, wir sind sehr gern für Sie da!

Das könnte Sie auch noch interessieren

Mimikhemmer-Behandlung

Mimikhemmer

Die Mimikhemmer-Behandlung schwächt gezielt kleinere Gesichtsmuskeln, um Mimikfalten zu vermindert oder gar zu beseitigen.

Mehr erfahren

Gesichts-/Halsstraffung

Facelift

Mit einer Gesichtsstraffung möchten wir Ihnen zurück zu einem jüngeren, frischeren Aussehen verhelfen und so Ihre Lebensqualität steigern.

Mehr erfahren

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Captcha aktualisieren

* Pflichtfelder

Ästhetik, die eine Handschrift trägt