Kontakt

Stirn-/Augenbrauenanhebung

Die Augenbrauen bilden den Rahmen des Auges, ein wichtiges ästhetisches Merkmal des Gesichtes.

Mit einer endoskopische Stirnstraffung oder Augenbrauenanhebung kann deren Positionen verändert und Falten können vermindert werden.

Auf einen Blick: Endoskopische Stirnstraffung / Augenbrauenanhebung

OP-Zeit:

1,5-2,5 Stunden

Narkose:

Dämmerschlaf/Vollnarkose

Aufenthalt:

ambulant

Fadenzug:

nicht notwendig

Nachbehandlung:

Kühlung, Wundpflege, Haarstyling

Gesellschaftsfähig:

nach 2 Wochen

Arbeitsfähig:

nach 1 Woche

Sportfähig:

nach 2 Wochen

Ergebnis:

dauerhaft nach 6 Monaten

Kosten:
Augenbrauenanhebung ab 1.700 €
Endoskopisches Stirnlift ab 4.000 €

Alle Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und können im Einzelfall abweichen. Alle Kosten inklusive Mehrwertsteuer.

Häufige Fragen

Wo verläuft die Narbe nach dem Anheben der Augenbrauen?

Werden nur die seitlichen Augenbrauen angehoben, kann die Narbe in den haartragenden Teil der Schläfe verlagert werden und ist meist kaum sichtbar.

Wie lang ist die Narbe bei der Stirnstraffung?

Beim endoskopischen Stirnlift sind in der Regel fünf Schnitte von jeweils drei Zentimeter Länge notwendig, beim offenen Stirnlift verläuft die Narbe von Schläfe zu Schläfe.

Was ist der Unterschied zwischen endoskopischem und offenem Stirnlift?

Beim endoskopischen Stirnlift wird die OP durch mehrere kleine Schnitte vorgenommen. Es bleiben kaum Narben zurück. Beim klassischen Stirnlift verläuft der Schnitt von Schläfe zu Schläfe und es bleibt in einigen Fällen eine Gefühlseinschränkung am Kopf zurück.

Was ist die Funktion des endoskopischen Augenbrauenliftings?

Zum einen, die Zornesfaltenmuskulatur zu schwächen und auf der anderen Seite die Augenbrauen anzuheben um sie so zu verjüngen.

Wann sollte über eine Augenbrauenanhebung nachgedacht werden?

Hierüber sollte nachgedacht werden, wenn die äußeren Bereiche der Augenbrauen stark abgesackt sind oder die gesamte Augenbraue nach unten verlagert ist. Weiterhin, wenn sich tiefe Zornesfalten bilden, welche mit dem Mimikhemmer nicht ausreichend therapiert werden können. Ein weiterer Grund ist überschüssige Oberlidhaut, welche durch die tief stehenden Augenbrauen hervorgerufen werden.

Wie unterscheidet man hängende Augenbrauen von einem Hautüberschuss im Oberlidbereich?

Die Unterscheidung erfolgt durch die Normalisierung der Augenbrauenposition. Ist diese zu tief, wird sie in eine natürliche Position angehoben. Liegt jetzt zusätzlich ein Hautüberschuss im Oberlidbereich vor sollte eine gleichzeitige Oberlidstraffung erfolgen. Ist kein Hautüberschuss mehr nach dem Anheben der Augenbraue vorhanden, reicht eine alleinige Augenbrauenanhebung.

Kann man eine Stirnstraffung mit anderen Operationen kombinieren?

Eine Stirnstraffung wir häufig mit einem Facelift oder einer Oberlidstraffung kombiniert, aber auch andere Kombinationen sind denkbar.

Wo liegen die Narben beim endoskopischen Stirnlifting?

In der Regel werden fünf kleine Einschnitte benötigt. Einen in der Mittellinie, zwei seitlich daneben und zwei im Schläfenbereich. Die Narben sind in der Regel 1 bis 2 cm lang, im Schläfenbereich etwas breiter. Im Rahmen eines Facelifts können die Schläfenschnitte mit den Faceliftnarben kombiniert werden.

Für wen kommt ein endoskopisches Stirnlifting in Frage?

Die besten Kandidaten für ein endoskopisches Stirnlifting sind Patienten mit einer kurzen Stirn und einer dichten Haarlinie mit mittelstarkem Faltenwurf und einem nur geringeren Hautüberschuss.

Wie sieht die typische männliche Augenbraue aus?

Die ästhetische männliche Augenbraue liegt in der Regel tiefer als die weibliche und ist eher horizontal orientiert. Sie macht einen deutlich geringeren Bogen als die weibliche Augenbraue.

Wie sieht die typische weibliche Augenbraue aus?

Die weibliche Augenbraue steht höher und verläuft in einem deutlicheren Bogen als die männliche. Der Gipfel des Bogens liegt im Bereich der äußeren Zweidrittel. Der äußere Bereich der Augenbraue liegt höher als der innere Bereich.

Warum sinkt die Augenbraue ab?

Das Absinken der Augenbraue ist ein Alterungsprozess. Hierbei kommt es zu einer vermehrten Haut im Bereich der Stirn. Die Elastizität nimmt durch Sonneneinstrahlung, Rauchen oder andere Alterungsprozesse mit den Jahren ab. Die Augenbraue sackt auch aufgrund des Nachlassens der stabilisierenden Fasern um die Augenhöhle ab. Überschüssige Haut erscheint dabei dann an den Oberlidern.

Was bedeutet Pseudo-Blepharochalasis?

Dieser medizinische Terminus beschreibt den Fall, dass ein Oberlid-Hautüberschuss nicht durch einen wahren Hautüberschuss im Bereich der Oberlider hervorgerufen wird, sondern durch ein Absinken der Augenbraue selbst. Dieser Kasus sollte dann nicht mit einer traditionellen Oberlidstraffung behandelt werden, sondern durch eine Augenbrauenanhebung bzw. Stirnstraffung.

Wodurch kommen die tiefen Falten im Bereich der Stirn und die verstärkte Aktivität der Stirnmuskulatur?

Dies ist häufig eine Folge der Augenbrauenabsenkung. Der Patient möchte die Augenbrauen anheben und aktiviert hierzu die Muskulatur im Bereich der Stirn. Hierdurch entstehen die tiefen Falten, welche mit der Zeit stärker eingesunken sind. Eine Mimikhemmer-Behandlung vermindert zwar die Falten, führt dann aber zu einem weiteren Absinken der Augenbraue.

Warum ist es wichtig, zwischen vermehrter Oberlidhaut und Augenbrauenabsinken zu unterscheiden?

Die Unterscheidung ist wichtig, da unterschiedliche Operationen für die entsprechende Ausgangslage erforderlich sind.

Was bedeutet „Lateral hooding“?

Dies bedeutet, dass die Oberlidhautfalte sich über das Auge weiter nach außen verlagert, sodass eine deutliche Hautfalte an der äußeren Seite außerhalb des Augenbereichs entsteht.

Was sind Zeichen des Alterns im Bereich der Stirn?

Typisch sind tiefe Falten im Stirnbereich sowie eine verstärkte Muskelaktivität der Stirnmuskulatur. Ein Absinken der Augenbrauen im gesamten Bereich oder insbesondere im äußeren Bereich ist typisch. Ein Hautüberschuss im Bereich der Oberlider wird durch die abgesunkene Haut erzeugt. Dieser zeigt sich insbesondere im äußeren Bereich. Auch zeigen sich tiefe Zornesfalten und durch die abgesunkene Haut auch häufig eine Querfalte oberhalb der Nasenwurzel.

Was ist ein typischer Spruch, welcher auf Altersveränderungen im Stirnbereich hinweist?

Patienten berichten, dass sie häufig müde aussehen, obwohl sie es nicht sind oder andere sie häufig fragen, warum sie denn so böse ausschauen. Andere werden gefragt, ob irgendetwas nicht stimmt, Sie würden traurig oder wütend aussehen.

Kann Mimikhemmer für eine Augenbrauenanhebung helfen?

In geringem Maße kann Mimikhemmer die Augenbrauen anheben. Dies ist bekannt als „Chemical Browlift“. Es hält für einige Monate an. Die Wirkung ist allerdings auf ein paar wenige Millimeter begrenzt.

Ist eine komplette Symmetrie postoperativ möglich?

Es zeigt sich, dass keine zwei Gesichtshälften symmetrisch sind. Eine Ungleichheit von unterschiedlichen Gesichtsausprägungen ist eher die Norm als eine Ausnahme. Beim genauen Hinschauen ist es typisch dass eine Seite des Gesichtes als größer eine kleiner und auch ein Auge als größer oder kleiner identifiziert werden kann. Diese Ungleich¬mäßigkeiten sind nicht ungewöhnlich, sondern natürlich und individuell. Eine komplette Gleichheit kann so nur schwer erzeugt werden, aber man kann versuchen, das Möglichste operativ zu erreichen.

Welche Schnitte werden bei der Stirnstraffung benutzt?

Es gibt unterschiedlichste Schnitte, welche bei der Stirnstraffung benutzt werden. Die typischen sind Schnitte an der Haarlinie aber auch Schnitte innerhalb der Haare, je nachdem ob man die Haarlinie versetzen oder erhalten möchte. Je nach Ausprägung des gewünschten Liftingeffektes sind die Narben länger, z.B. beim koronaren Stirnlifting oder kürzer z.B. beim endoskopischen Stirnlifting oder dem Schläfenlift.

Bei Männern werden die Einschnitte entsprechend der Haarverteilung angepasst.

Was sind die Vorteile einer endoskopischen Stirnstraffung?

Die Narben sind kürzer und von der Länge geringer. Die Genesungszeit ist kürzer.

Was ist ein Schläfen-Augenbrauen-Lifting?

Beim Schläfen-Lifting wird der äußere Bereich der Augenbraue angehoben. Hierdurch kann man die Narben alleine im Schläfenbereich belassen.

Was ist das koronare Stirnlifting?

Beim koronaren Stirnlifting werden die komplette Stirn und der Schläfenbereich gestrafft. Die Narbe hierzu erfolgt von einer Seite auf die andere Seite. Die Lage der Narbe kann entweder im Bereich des Haaransatzes oder hinter den Haaren liegen, je nachdem, ob Haar tragende Haut oder nicht Haar tragende Haut entfernt werden soll.

Was ist das endoskopische Stirnlifting?

Beim endoskopischen Stirnlifting wird minimalinvasiv mit Hilfe eines Endoskops das Gewebe gelöst. Die bestehende Haut wird nicht operativ entfernt, sondern verlagert.

Wer ist der ideale Kandidat für ein Schläfenlifting?

Der ideale Kandidat für ein Schläfenlifting ist jemand mit einer abgesackten äußeren Augenbraue und Weichgewebsabsackung im Schläfenbereich. Auch extreme Krähenfüße können ein Grund sein. Das Schläfenlifting wird häufig in Kombination mit einem Facelift durchgeführt, um hier einer vermehrten Gewebeanhäufung durch die Faceliftstraffung entgegenzuwirken.

Was kann das Schläfenlifting nicht leisten?

Das Schläfenlifting kann nicht die mittlere Augenbraue anheben und auch nicht Gewebe im Bereich der Nasenwurzel straffen. Weiterhin hat es keine Auswirkungen auf die queren Stirnfalten.

Wer ist ein idealer Kandidat für ein koronares Stirnlifting?

In der Regel sind das Patienten mit tiefen Stirn- und Glabellafalten, einem deutlichen Hautüberschuss und deutlich abgesackten Augenbrauen.

Was sind die Vorteile eines koronaren Stirnliftings?

Durch die Operation kann deutlich mehr Haut entfernt werden. Weiterhin können die Zornesfalten produzierenden Muskeln und die Stirnfalten produzierenden Muskeln deutlich in ihrer Aktivität vermindert werden. Auch kann die Haarlinie bei Notwendigkeit angehoben werden. Dies ist insbesondere bei Patienten mit tief liegender Haarlinie von ästhetischem Interesse.

Haben Sie Fragen zu einem unserer Eingriffe im Gesicht?
Bitte sprechen Sie uns an, wir sind sehr gern für Sie da!

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

* Pflichtfelder

Ästhetik, die eine Handschrift trägt