Kontakt

Surgical Needling

Beim Needling werden Mikrodefekte in der Haut auf natürliche Weise zur Stimulation eingesetzt.

Die Methode lässt sich nicht nur im ästhetischen, sondern auch im wiederherstellenden Bereich zur Narbenbehandlung einsetzen.

Auf einen Blick: Medical Needling / Surgical Needling

OP-Zeit:

40 Minuten

Narkose:

Oberflächenanästhesie/Dämmerschlaf

Aufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

Kühlung

Duschen:

sofort

Gesellschaftsfähig:

nach 2-3 Tagen

Arbeitsfähig:

nach 2-3 Tagen

Sportfähig:

nach 2-3 Tagen

Ergebnis:

3 Behandlungen sinnvoll,
1 Jahr

Kosten: ab 250 €
pro Behandlung ohne Narkose

Alle Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und können im Einzelfall abweichen. Alle Kosten inklusive Mehrwertsteuer.

Häufige Fragen

Wofür kann das Needling eingesetzt werden?

Die Ziele der Kollageninduktionstherapie mit Needling sind eine Verjüngung der Haut sowie die Verminderung von Aknenarben, vergrößerten Poren, Dehnungsstreifen, Pigmentveränderungen und Haarverlust.

Ist mein Gesicht nach der Behandlung rot oder bilden sich Blutergüsse?

Nach der Behandlung tritt meist eine Rötung auf, die etwa zwei bis drei Tage anhalten kann. Abhängig von der gewünschten Tiefe der Behandlung können sich unter Umständen auch kleine Blutergüsse bilden, die in aller Regel nach fünf bis sieben Tagen abklingen. Wird kräftiger behandelt kann, sich die Zeit verlängern, was individuell mit Ihnen besprochen wird.

Kann ich nach der Behandlung in die Sonne gehen?

Bevor Sie wieder sonnenbaden, sollten Sie die Abheilungsphase (charakterisiert durch die Rötung) abwarten. Alternativ können Sie eine Sonnencreme mit mindestens Lichtschutzfaktor 50 auftragen.

Was bewirkt Needling?

Durch das Needling werden Mikrodefekte in der Haut erzeugt. Die Haut bildet vermehrt Kollagen und setzt Wachstumsfaktoren frei. Narbenfasern werden aufgebrochen und es kommt zur Bildung von neuen Gefäßen. Die verbesserte Durchblutung führt zu einer Weichheit der Narbe. Dieser normale physiologische Prozess wirkt auch nach der Behandlung meist noch über mehrere Wochen nach.

Durch diese Methode ist es zudem möglich, tiefere Narben aufzufüllen, indem die Narbe erst perforiert wird, über die Venen und Arterien neue Fibroblasten gebildet werden und das neue Kollagen die Vertiefung durch mehrere Behandlungen (in der Regel drei bis vier) auffüllt und einebnet.

Ist das Needling schmerzhaft?

Wenn gewünscht, führen wir die Behandlung gerne mit einer Oberflächenanästhesie durch, sodass sie nahezu schmerzfrei verläuft. Eine sehr tiefe Needlingbehandlung erfolgt im Dämmerschlaf.

Wie viele Behandlungen sind sinnvoll?

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sind mindestens drei Behandlungen empfehlenswert. Insbesondere Verbrennungs- oder Aknenarben müssen meist häufiger behandelt werden. Die Behandlungsintervalle liegen dabei zwischen sechs bis acht Wochen für optimale Resultate.

Gibt es Risiken beim Needling?

Es sind keine bleibenden Risiken bei der Behandlung bekannt. Im Rahmen des Needling kommt es zu Rötungen, die aber erfahrungsgemäß nach wenigen Tagen abklingen.

Kann man die Behandlung mit der PRP-Therapie kombinieren?

Das Needling wird häufig mit der sogenannten PRP-Behandlung (PRP= Plättchen-Reiches-Plasma) kombiniert. Das plättchenreiche Plasma wird aus eigenem Venenblut hergestellt und verbessert über die körpereigenen Plasmafaktoren das Ergebnis nochmals.

Was ist der Unterschied zwischen Dermaroller, Dermapen und Dermastamp?

Die drei genannten sind unterschiedliche Geräte für die gleiche Behandlung. Mit allen drei Geräten lässt sich ein Needling durchführen. Einige Geräte eignen sich allerdings für bestimmte Bereiche des Gesichts besser als andere.

Welche Regionen können behandelt werden?

Typischerweise wird mit dem Needling das Gesicht behandelt. Es kann aber auch am Dekolleté, den Händen und anderen sichtbaren Stellen sowie bei Narben an fast allen Körperregionen eingesetzt werden.

Warum ist eine Vorbehandlung empfehlenswert?

Eine Vorbehandlung ist nicht zwingend notwendig, verbessert aber das Ergebnis. Sie wird mit einer speziellen, die Haut aktivierenden Creme durchgeführt, um den Effekt der Behandlung zu optimieren.

Haben Sie Fragen zu einem unseren minimal-invasiven Behandlungen?
Bitte sprechen Sie uns an, wir sind sehr gern für Sie da!

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

* Pflichtfelder

Ästhetik, die eine Handschrift trägt